NEWS

Poynting MIMO-1 Kabelsatz

Poynting Antennen und Kabelsätze nach ECE-R 118 zertifiziert

Poynting Antennas zertifiziert sowohl die bei der Herstellung seiner Antennen und Kabelkonfektionen verwendeten feuerhemmenden Kabel, als auch die komplette MIMO-1-Antennenreihe für das EMC ECE R10.04 - E10 Kennzeichen. Damit können Poynting-Antennen und Kabelsätze bedenkenlos in Bussen und anderen Fahrzeuginstallationen eingesetzt werden.

Poynting Antennas hat damit die Bestätigung, dass alle Kabel, die von Poynting Antennas für die MIMO-1- und (neue) MIMO-3-Antennen-Serie verwendet werden, sowie die folgenden Kabelkonfektionen: CAB-118, CAB-119, CAB-124, CAB-121, CAB-122 und CAB-123, die Anforderungen der ECE R118.2 erfüllen.

Die ECE-R 118 ist eine Richtlinie der Europäischen Union, die die Entflammbarkeit von Werkstoffen in Personenkraftwagen regelt. Gerade dies ist eine Anforderung, die von der Busindustrie gefordert wird. Poynting-Antennen haben seit jeher Kabel mit einer Qualität verwendet, die den Anforderungen dieser Richtlinie entspricht. Das bestätigt jetzt auch die positive Prüfung und Zertifizierung durch das deutsche Zertifizierungsinstitut SGE mit Sitz in München. Die Poynting-Antennen und Kabelsätze können somit bedenkenlos in Bussen und anderen Fahrzeuginstallationen eingesetzt werden.

Informationen zu Poynting Antennen anfordern

Herzlichen Dank für Ihre Anforderung. Ihr Infopaket ist per E-Mail unterwegs in Ihr Postfach.