NEWS

Saarland in kleinen Punkten dargestellt. Text: SAARLAND Großes entsteht immer im Kleinen

IoT Projekte jetzt umsetzen - bis zu 10.000 EUR Digitalisierungszuschuss für saarländische KMU

Für KMU mit Sitz, Niederlassung oder Betriebsstätte im Saarland bietet das Bundesland eine Förderung von bis zu 10.000 EUR für digitale Projekte. Damit können Unternehmen beispielsweise auch IoT Projekte in Angriff nehmen, mit denen Produkte oder Prozesse verbessert werden.

Wer und was wird gefördert?

Das Förderprogramm DigitalStarter Saarland soll die Wettbewerbsfähigkeit und den Wachstum von kleinen und mittleren Unternehmen stärken. Dazu gehören Kleine Unternehmen mit weniger als 50 Mitarbeiter und einem Jahresumsatz von weniger als 10 Mio Euro. Sie erhalten einen Zuschuss in Höhe von 35 Prozent. Etwas größere Unternehmen mit maximal 250 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von weniger als 50 Mio Euro erhalten 20 Prozent Fördersatz.

Gefördert werden die Einführung neuer digitaler Systeme sowie die Verbesserung der IT-Sicherheit. Das Ziel: Effizienzgewinne und Wachstumschancen schaffen sowie den Digitalisierungsgrad kleiner und mittlerer Unternehmen aus allen Branchen im Saarland erhöhen.

Allgemein werden Projekte bei zuwendungsfähigen Ausgaben von mindestens 5.000 Euro und höchstens 10.000 Euro unterstützt.

Förderantrag beantragen

Die Beantragung des Förderungsprogramms ist bewusst einfach gehalten. Gerne unterstützen wir Kunden und Partner in unseren IoT Projekten bei der Antragstellung.

Mehr Informationen unter https://www.digitalstarter.saarland/

ITalks IoT Lösung Smart Waste Meindl

Download:
Gelungene Praxisbeispiele für IoT in Unternehmen

Tragen Sie sich hier ein und erhalten Sie acht Praxisbeispiele als Anregung für Ihr erstes erfolgreiches IoT Projekt.

Ja, ich bestätige, daß ich Informationen von ime mobile solutions GmbH erhalten möchte. Für die Datenschutzbestimmungen hier klicken.