NEWS

ime mobile solutions Stand auf der IoT Conference 2019

ime zeigt IoT Lösungsbaukasten auf der Internet of Things Conference

Die Internet of Things Conference tagt vom 17. Juni bis zum 19. Juni 2019 im Sheraton Munich Arabellapark Hotel in München. Dort präsentiert die ime mobile solutions GmbH ihren IoT Lösungsbaukasten und andere ihrer IoT Produkte. Darunter auch die Antennen ihres Partners Poynting Antennas und Produkte und Lösungen der Eigenmarke ITalks.

Die einzigartige Themenvielfalt der IoTCon vernetzt die führenden Köpfe auf diesem Terrain. Sie gibt die entscheidenden Impulse, um in einem der wichtigsten Zukunftsmärkte erfolgreich zu sein.

Mit dabei ist ime mobile solutions GmbH mit einem Stand auf der Ausstellung v0m 18. bis 19. Juni. Das Familienunternehmen mit Standorten in Bayern und im Saarland  ist ein IoT Technologiepartner für professionelle Anwender, Unternehmen und Gemeinden. Sie bietet ein umfangreiches Portfolio aus Sensoren, Vernetzung, Automation, Visualisierung bis hin zur Datenanalyse.

ime präsentiert auf der IoTCon ihren IoT Lösungsbaukasten, in dem Anwender von Sensoren bis hin zur Plattform alle Komponenten für den Einstieg in das Internet der Dinge finden. Dazu gehören die Produkte und Lösungen der Eigenmarke ITalks und durch das Unternehmen geprüfte Produkte anderer Hersteller. So können sich Kunden darauf verlassen, dass ihre IoT Lösungen von Beginn an schnell und sicher funktionieren.

Als Messepartner präsentiert ime mobile solutions den südafrikanischen Hersteller Poynting Antennas. Der Funkexperte liefert Antennen für drahtlose Hochgeschwindigkeits-Datenanwendungen. Dazu gehören Lösungen für 3G/4G und LTE, GPS und Glonass, IoT LoRa und SigFox sowie RFID und WIFI-Anwendungen. Die Antennen werden in allen Industriezweigen eingesetzt, die eine drahtlose Kommunikation benötigen, sei es im Automobil-, Industrie- oder IoT-Bereich. Poynting verfügt auch über spezielle Antennenlösungen für den Marine-, Bergbau- und Tunnelbau.

Weitere Informationen zu der Internet of Things Conference 2019 finden interessierte Anwender hier.

Über Poynting Antennas

Poynting entwickelt und produziert integrierte Antennenlösungen, die hauptsächlich für drahtlose Hochgeschwindigkeits-Datenanwendungen wie 4G LTE für Privathaushalte sowie B2B, Antennenlösungen für GSM, M2M, DTV (Digital-TV) und andere CPE-Anwendungen im Telekommunikations-, Rundfunk- und Verbrauchermarkt bestimmt sind. Poynting mit Sitz in Samrand Südafrika ist stolzer Inhaber von mehr als 50 Patenten, die in seinen einzigartigen Antennenlösungen für verbesserte drahtlose Kommunikation für LTE, 3G weit verbreitet sind, Wi-Fi, RF und andere Anwendungen. Zu den Mitarbeitern von Poynting gehören sowohl diplomierte als auch professionell registrierte Ingenieure mit promoviertem Fachwissen über Technologie und Industrie.

Über ime mobile solutions

Das 1992 gegründete Familienunternehmen ime mobile solutions GmbH ist ein Value Added Distributor für IoT & Wireless Lösungen. Das Unternehmen hat zwei Standorte Saarland und in Bayern und beschäftigt insgesamt über 20 Mitarbeiter. ime mobile solutions ist Mitglied im europäischen Distributorennetzwerk VADnet Europe und beliefert Kunden im gesamten Bundesgebiet. Der Technologieanbieter ist Experte für Wireless IoT und LPWAN Netze, wie LoRaWAN und Sigfox. Er verkauft nicht nur die passenden Produkte und Lösungen, sondern bietet auch Beratungsleistungen und den Betrieb der IoT Netze und Plattformen.

 

ITalks IoT Lösung Smart Waste Meindl

Download:
Gelungene Praxisbeispiele für IoT in Unternehmen

Tragen Sie sich hier ein und erhalten Sie acht Praxisbeispiele als Anregung für Ihr erstes erfolgreiches IoT Projekt.

Ja, ich bestätige, daß ich Informationen von ime mobile solutions GmbH erhalten möchte. Für die Datenschutzbestimmungen hier klicken.