NEWS

Schiff auf See

Praxistipp: Wie wähle ich die richtige Antenne für mein Schiff?

Die Herausforderungen für Bootsfahrer in Bezug auf die moderne küstennahe Kommunikation bestehen vor allem in der Fähigkeit, ein ausreichend gutes Signal von Basisstationen an Land zu empfangen. Unsere "5 Tipps für die Auswahl einer Bootsantenne" beziehen sich nicht nur auf Hochseeschiffe, sondern auf alle Schiffe, die das Meer, die Binnenwasserstraßen oder Häfen benutzen.

Die meisten Schiffe nutzen heutzutage eine aktive Internetverbindung, sei es für Freizeit, Navigation oder andere Daten. Die Satellitenkommunikation, Satellitentelefonie ist aber oft unerschwinglich teuer. Jedoch ist es für viele Schiffseigentümer schwierig ein Signal von landgebundenen Mobilfunk-Basisstationen zu empfangen.

Herausforderungen

Das Hauptaugenmerk bei der Auswahl einer geeigneten Antenne liegt vor allem auf der Neigung und Drehung des Bootes auf rauer See. Dies stellt Anforderungen an die „vertikale Öffnung“ der installierten Antenne/n. Die „Höhe“ der Antenne ist jedoch ebenso wichtig, wenn das Boot in einem Hafen oder an einem anderen geschützten Ort festgemacht ist, an dem die Basisstationen höher liegen als der Liegeplatz. Viele Wasserstraßen, wie z.B. der Rhein, haben stark erhöhte Ufer, so dass die Basisstationen hoch über der Wasserstraße errichtet werden müssen. Dies stellt ebenfalls Anforderungen an eine große Höhenöffnung für die Antenne.


 

5 Tipps zur Auswahl und Installation einer geeigneten Antenne für Ihr Boot/ Schiff

Guter vertikaler (Elevations-) Empfangswinkel

Überprüfen Sie die Fähigkeit Ihrer Bootsantenne, ein gutes „vertikales“ Signal zu empfangen. So optimieren Sie die Empfangsleistung:

  • bei rauer See, wenn Ihr Schiff kippt und schwankt
  • in einem Hafen oder an einem Liegeplatz mit höher gelegenen Basisstationen
  • in ruhigen Gewässern, wenn die Basisstationen höher als das Boot liegen

Signalempfang aus JEDER Fahrtrichtung

Die Mobilität eines Schiffes stellt eine Herausforderung für die Empfangsantenne dar. Um einen Signalverlust bei dem Wenden eines Schiffes zu verhindern, sollte das horizontale Strahlungsmuster einer Antenne ein gutes Signal aus jeder Richtung ermöglichen. So wird der Empfang von Signalen in einem Umkreis von 360° gewährleistet.

So wird die Antenne gleichzeitig vor einem Signalverlust in Gebieten geschützt, in denen die Wahrscheinlichkeit von Reflexionen hoch ist. Das passiert vor allem in Häfen, Küstenbuchten oder Flussufern mit hohen Objekte wie Hafengebäude oder hohen Flussufern.

Langlebigkeit

Die beste Antenne der Welt wird Ihnen nichts bringen, wenn sie aufgrund von Wasser- oder Salzeinwirkung kaputt geht. Eines der frustrierendsten Szenarien auf dem Wasser ist der Ausfall der Kommunikation aufgrund einer defekten oder nicht funktionierenden Antenne.

Alle maritimen Antennen von Poynting haben deswegen mindestens die Schutzklasse IP65, die neueren „Narwhals“ sogar IP68. Das macht sie standhaft gegenüber den rauen Bedingungen auf dem Wasser. Die Wahrscheinlichkeit eines Ausfalls Ihrer Antenne aufgrund von physischen Schäden ist somit sehr gering.

Zukunftssicher (Future Proof)

Um den bestmöglichen Empfang zu gewährleisten, aktualisieren Mobilfunknetzbetreiber und Internetdienstanbieter ihre Dienste und dadurch auch die Frequenzbänder ständig. Dies kann bedeuten, dass Ihre heute gekaufte Antenne die Bänder von morgen nicht abdeckt. Poynting achtet bei der Entwicklung ihrer Antennen auf eine große Abdeckung aller möglichen Frequenzbänder, die wahrscheinlich noch weit in der Zukunft genutzt werden.

Frequenzplan von Poynting

Installation und Kabelverlust

Den Kabelverlust so gering wie möglich zu halten ist besonders wichtig. Bei uns erhalten Sie das nötige „Know-how“ über Antennenmontageoptionen und wie Sie sicherstellen, dass Ihre Antenne optimal funktioniert.

MARINEANTENNEN IM SHOP ANSEHEN

 


 

Weitere Grundlagen, Tipps und Tricks zur Lösung von Empfangsproblemen zeigen wir Ihnen in unserem kostenfreien Antennenlehrgang:

Kostenloser Antennenkurs:
Lassen Sie sich unseren 13-teiligen kostenlosen Ratgeber in Ihren Posteingang liefern. Lernen Sie so, wie Sie Ihren LTE oder WLAN Empfang verbessern und damit Ihre Datenrate beschleunigen.

Sie können den Ratgeber jederzeit abbestellen.

Ja, ich bestätige, daß ich Informationen von ime mobile solutions GmbH erhalten möchte. Für die Datenschutzbestimmungen hier klicken.

Letzte News

Garantieren Sie eine unterbrechungsfreie Stromversorgung für ...

Das ist Uwe, er ist auch ...

Praxistipp: Wie wähle ich die richtige Antenne für mein ...