LoRaWAN

LoRaWAN oder auch ausgeschrieben Long Range Wide Area Network heißt übersetzt Großflächennetzwerk mit hoher Reichweite. Man bringt es oft mit dem Internet der Dinge (IoT) in Verbindung.

Doch was ist eigentlich LoRaWAN?

LoRaWAN beschreibt ein Kommunikationsnetzwerk, welches für batteriebetriebene, drahtlose Systeme verwendet werden kann. Endgeräte (Nodes) senden die Daten an die Gateways und bringen die Daten ins Internet oder ins eigene Netzwerk. Mit einer IP-Verbindung bekommt der Netzwerkserver dann eine Anbindung an die IoT-Plattformen und -Applikationen. In Europa nutzt LoRaWAN einen Frequenzbereich von 868 MHZ und hat eine Datenrate von 0,3 bis 50 kbit/s.

Reichweite

  • Stadt: ca. 3km
  • Vorort: ca. 6km
  • ländliche Gebiete: 13km

Bidirektionale Endgeräte

  • Klasse A: Diese Klasse vereint die sparsamsten Endgeräte. Sie benötigen zuerst eine Uplink-Übertragung vom Endgerät um dann mit einem Downlink zu kommunizieren. Sie erlauben eine bidirektionale Kommunikation, die auf einer Zufallszeitbasis beruht. Diese zufällige Datenerfassung nennt man auch den ALOHA-Protokolltyp.
  • Klasse B: Die B-Klasse hat zusätzlich die Möglichkeit Daten zu bestimmten Zeiten zu empfangen. Der Server schickt ihnen Beacons, um festzustellen ob sie empfangsbereit sind.
  • Klasse C: Endgeräte der Klasse C haben kontinuierlich Daten empfangen. Sie schließen nur wenn sie gerade selbst Datenpakete senden. Diese Geräte haben normalerweise eine permanente, feste Stromversorgung.

Installation

Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Buffet und Sie bedienen sich für Ihr IoT-Projekt nach Ihren Wünschen und Vorstellungen. Unabhängig davon, ob Sie nur bestimmte Sensoren oder Datenverbindungen oder eine komplette IoT-Lösung mit Plattform benötigen, finden Sie immer eine passende und kompetente Unterstützung von unseren Experten. Mit unseren Starterkits ermöglichen wir einen schnellen Proof-of-Concept für Ihre Projekte. So können Sie mit dem Internet der Dinge ganz einfach in die Welt der Digitalisierung einsteigen. Mit unserer Hilfe können unsere Kunden erfolgreiche Projekte in den Bereichen Umwelt & EntsorgungSmart BuildingSmarte Baustelle und der Güterüberwachung umsetzen.

Whitepaper LPWAN Vernetzung anfordern
Vernetzung anfordern

Kein Unternehmen möchte bei der Digitalen Transformation auf der Strecke bleiben. Dazu werden viele Daten aus Standorten, Anlagen und auch beweglichen Gütern benötigt. Wir erklären Ihnen die Technik, mit der Sie per LPWAN Ihre Dinge vernetzen können.

Ja, ich bestätige, daß ich Informationen von ime mobile solutions GmbH erhalten möchte. Für die Datenschutzbestimmungen hier klicken.

Ihr Ansprechpartner

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Christoph Hilbert Oberkörperportrait


Christoph Hilbert
+49 6821 9190 -550