NEWS

Welche LTE Antennen nehme ich für mein Fahrzeug?

Wollen Sie LTE oder UMTS Router oder Modems in Fahrzeugen einbauen? Oft stellt sich hier die Frage nach der passenden Antenne für einen guten Empfang. Wir stellen Ihnen heute ein paar spezielle Modelle für diesen Einsatz vor.

 

Poynting A-MIMO-1 KFZ Antenne

Der Allrounder

Diese Antenne verfügt über zwei Multiple-Input-, Multiple-Output- (MIMO-) Antennen, die die gesamten 2G-, 3G- und 4G-LTE-Frequenzbereiche abdecken, eine GPS-Antenne und zwei Wi-Fi-Antennen, die die 2,4 GHz- und 5GHz-Frequenzen abdecken.  Für die Montage müssen Sie allerdings ein Loch in das Fahrzeug bohren. Die MIMO-1 ist auch lieferbar in Varianten ohne WIFI und/oder GPS.

Panorama GPSB Antenne

Die „Haifischflosse“

Das klassische „Haifischflossen“-Design kennen Sie wahrscheinlich schon aus dem Fahrzeugbau. Mt dieser Antenne sind Sie auf Empfang für LTE, GSM, 3G UMTS, AWS, GPS und WiMAX bzw. WIFI. Wenn Sie in Ihrer LTE Anwendung MiMo nutzen möchten, dann müssen Sie von dieser Antenne zwei Stück in einem ausreichenden Abstand verbauen. Auch bei dieser Antenne müssen Sie für die Montage ein Loch bohren.

Panorama Bumper Mount Antenne

Versteckter Einbau ohne Bohrungen

Wenn Sie aus ästhetischen oder anderen Gründen keine Montagelöcher in das Fahrzeug bohren können, dann bleiben noch zwei Alternativen übrig. Diese sind allerdings in der Leistung allerdings eingeschränkt gegenüber den erstgenannten Lösungen.

Die erste ist die Bumper Mount Antenne. Diese ist zur Montage in der Stoßstange oder ähnlichen Stellen gedacht. Sie müssen keine Bohrungen vornehmen und nach dem Einbau ist die Antenne von außen nicht sichtbar. Für LTE MiMo müssen Sie auch hier zwei Antennen einsetzen, die in genügend Abstand voneinander montiert werden, um eine ordentliche Signalauftrennung zu gewährleisten.

Panorama Fensterklebeantenne

Empfang am Fenster

Mit der Fensterklebeantenne können Sie jedes Fahrzeugfenster für Ihren Empfang nutzen. Aber Achtung: manche Fahrzeugfenster sind bedampft oder mit Heizschleifen versehen. Dort wird es keinen vernünftigen Empfang geben. Der industrielle Kleber sorgt für eine hervorragende Haftung und das resistente Gehäuse ist geeignet für mittlere Anforderungen an die Belastung. Auch hier gilt: für LTE MiMo müssen Sie zwei Antennen montieren.

Jetzt kaufen

Informationen anfordern

Herzlichen Dank für Ihre Anforderung. Ihr Infopaket ist per E-Mail unterwegs in Ihr Postfach.

Letzte News

ime mobile solutions nimmt erste LoRaWAN IoT Netzwerke in ...

ITalks ...

Von reaktiver zu proaktiver Kundenbetreuung mit ...

Archiv

Screenshot Antennenlehrgang

Warum bricht meine mobile Datenverbindung öfter ab? Welche Rolle spielen gute Antennen dabei?

Lassen Sie sich unseren 13-teiligen kostenlosen Ratgeber zweimal pro Woche in Ihren Posteingang liefern. Lernen Sie so, wie Sie Ihren LTE oder WLAN Empfang verbessern und damit Ihre Datenrate beschleunigen.

Sie können den Ratgeber jederzeit abbestellen.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihre erste Lektion ist unterwegs in Ihr Postfach.

smart factory conceptual abstract, Internet of Things, Industry4.0

Starten Sie Ihr erfolgreiches IoT Projekt!

Kein Unternehmen möchte bei der Digitalen Transformation auf der Strecke bleiben. Dazu werden viele Daten aus Standorten, Anlagen und auch beweglichen Gütern benötigt. Melden Sie sich für unseren Newsletter an und wir zeigen Ihnen acht Praxisbeispiele für erfolgreiche IoT Projekte.

Herzlichen Dank für Ihre Anmeldung. Ihre Beispiele sind auf dem Weg zu Ihnen.