NEWS

Die Herausforderungen des Home-Office überwinden - mit dem mobilen SD-WAN von Celerway

Beinahe über Nacht wurde die Arbeit im Home-Office weltweit zum Alltag. Tatsächlich sagen viele Kommentatoren voraus, dass das, was als vorbeugende Massnahme während einer Krise begann, nach dem Abklingen der Krise die neue Norm sein wird.

Diese schöne neue Welt des Home-Offices stellt plötzlich völlig neue Anforderungen an KMUs. Sie müssen die Bedürfnisse der Mitarbeiter im Home-Office erfüllen und zugleich die Sicherheit Ihrer Unternehmensdaten und –geräte gewährleisten. Diese Grundlagen gelten, ob sie nun neu mit Home-Office-Konzepten arbeiten oder schon über bewährte Richtlinien verfügen.

Die mobile SD-Wan-Plattform wurde genau für diese Situationen entwickelt. Mitarbeiter müssen das Unternehmensnetzwerk dort benutzen müssen, wo sie sich gerade aufhalten. Celerways Ansatz ist “Mobile first”. Der Schlüssel zur Bewältigung der Herausforderungen im Home-Office. 

Überwinden Sie die Unvorhersehbarkeit externer Arbeitsplätze

Anders als in der Zentrale oder einer Nebenstelle ist die IT-Umgebung im Home-Office unvorhersehbar und für jeden Mitarbeiter verschieden. Die Kabelverbindungen sind nicht für alle Mitarbeiter, die von zu Hause aus arbeiten, gleich.

Stellen Sie sich folgendes vor: Ein Haushalt auf dem Land mit zwei Erwachsenen, die von zu Hause aus arbeiten, plus Kindern, die gleichzeitig über DSL oder Glasfaser in geringer Qualität das Internet nutzen wollen. Mit Celerway-Routern ausgerüstet, hätten diese Mitarbeiter eine robuste Verbindung. Erzielt wird diese durch die Kombination der Konnektivität des Privathaushaltes mit einer oder mehreren 4G-Verbindungen. Mit unserer Spitzentechnologie haben Sie ihre Kosten im Griff. Sie nutzt die kabelgebundene Verbindung maximal aus und setzt nur auf 4G. Damit werden die damit verbundenen Kosten kontrolliert.

Reisende Mitarbeiter haben nicht immer Zugang zu einer Kabelverbindung oder Wi-Fi, noch sind diese immer zuverlässig oder sicher. Ein Celerway-Router schafft durch die Kombination mehrerer gleichzeitiger 4G-Verbindungen eine vertrauenswürdige und sichere Verbindung. Sie können die Ausfallsicherheit zudem zusätzlich stärken, indem Sie SIM-Karten von verschiedenen Mobilfunkdatenanbietern verwenden.

Der Celerway-Router wurde gezielt mit Blick auf die Mobilität entwickelt. Er ist deshalb höchst geeignet dazu, die Unvorhersehbarkeit und Vielfalt externer Arbeitsumgebungen zu bewältigen. Mehrere Konfigurationsoptionen erlauben es Ihnen, Ihren Router-Einsatz je nach Bedarf anzupassen. Sie können z.B. Richtlinien festlegen, um bestimmte Verkehrstypen mit bestimmen WAN-Verbindungen und bestimmten Zeitplanungsregeln auf jedem WAN abzustimmen. So stellen Sie sicher, dass die geschäftskritischen Anwendungen eines Nutzers in den besten verfügbaren Netzwerken Vorrang haben – bei gleichzeitiger Kontrolle der Kosten für die Mobilfunkdaten.

In der klassischen Herangehensweise an die Qualität der Dienste (Quality of Service, QoS) wird dem Datenverkehr jeder Anwendung oder jedes Benutzers ein Link zugeordnet, ohne Unsicherheiten zu berücksichtigen. Celerway ersetzt den klassischen Ansatz durch einen ganzheitlichen, bei dem zum Nutzen aller Anwendungen und Benutzer mehrere Techniken zur Verwaltung der Bandbreitenressourcen eingesetzt werden. Durch unsere innovative Umsetzung des Smart Queue Managements (SQM) können Sie den Celerway-Router so konfigurieren, dass die Bandbreitennutzung optimiert wird – wobei praktisch jede beobachtbare Auswirkung konkurrierender Bandbreitenanforderungen mehrerer gleichzeitiger Nutzer eliminiert wird. In einer Situation, in der von zu Hause aus gearbeitet wird, profitieren alle Haushaltsmitglieder davon, da gleichzeitig stattfindende Telefonkonferenzen, Streaming virtueller Klassenzimmer und Spiele nicht durch Wartezeiten und Schwankungen beeinträchtigt werden.

Aufgrund der Art und Weise, wie CelerwayOS mit der Komplexität und Unsicherheit von Mobilfunkdatennetzen umgeht, ist 4G in beiden Szenarien ein wesentliches Werkzeug. Anders als andere Lösungen übertrifft CelerwayOS die herkömmlichen Ausfallsicherungen und beugt Verschlechterungen der Netzwerkqualität aktiv vor, sodass sichere Videokonferenzen und andere virtuelle Zusammenarbeit in Echtzeit ohne Unterbrechung fortgesetzt werden können.

Reduzieren Sie die Sicherheitsrisiken externer Arbeitsplätze im Netz

Home-Office und Arbeit an externen Standorten setzt Ihr Unternehmen zusätzlichen Cybersicherheitsrisiken aus. Schulungen zum Thema Cybersicherheit ermöglicht es den Mitarbeitern, bewährte Verfahren sowohl zu Hause und wie auch im Aussendienst anzuwenden. Aber Sie müssen auch dafür sorgen, dass Ihre Unternehmensdaten sicher sind, wenn sie sich zwischen externen Arbeitsstandorten, dem Home-Office und dem  Unternehmensnetzwerk bewegen.

Wenn Sie zu diesem Zweck keine VPN-Lösung mit Verschlüsselung implementiert haben, dann bietet Ihnen Celerways VPN mit Phantom zusätzliche Vorteile, die im Standard-VPN nicht zu finden sind. Im Gegensatz zum Standard-VPN, das ein einziges Netzwerk umfasst, nutzt Celerways dynamischer VPN-Lastausgleich mehrere Netzwerke gleichzeitig. CelerwayOS überwacht jedes Netzwerk ständig anhand dutzender Parameter und wählt dabei stets das beste verfügbare Netzwerk aus. Die ursprüngliche IP-Adresse wird beibehalten – eine unverzichtbare Funktion für die Live-Zusammenarbeit auf Distanz. Beim nahtlosen Umschalten ändert sich die Anwendungsleistung nicht, selbst wenn sich ein oder mehrere Netzwerkverbindungen verschlechtern oder ausfallen sollten.

Verfügt Ihr Unterehmen jedoch bereits über eine VPN-Lösung, können Celerway-Router parallel zu IPsec, OpenVPN oder einem anderen Protokoll arbeiten und Sie können wählen, ob Sie das Celerway VPN implementieren wollen oder nicht. Auch wenn Sie Celerways VPN nicht implementieren, profitieren die Benutzer von den Vorteilen des Lastausgleichs und Failovers auf das beste verfügbare Netzwerk.

Verwendet Ihr Unternehmen virtuelle Maschinen, auf die Mitarbeiter über die Cloud zugreifen, können Sie mit Phantom und dynamisches Umschalten über Netzwerke hinweg eine unterbrechungsfreie, sichere Verbindung gewährleisten.

Vereinfachen Sie komplexe externe Arbeits- und Home-Office-Einsätze

Die Bereitstellung und Wartung von Routern für Dutzende oder Hunderte von Mitarbeitern kann sehr herausfordernd sein. Das Registrieren, Konfigurieren und Versenden von Routern kann Zeit in Anspruch nehmen, während die Schulung der Nutzer zur Einrichtung und die Bearbeitung ihrer Supportanfragen ressourcenintensiv ist. Nicht so bei uns.

Celerway macht es Ihnen leicht, Ihre Mitarbeiter, die im Home-Office arbeiten oder an fernen Arbeitsstandorten im Einsatz sind, sofort einzurichten und produktiv zu machen – dies dank der einfachen Einrichtung und des echten und einfachen Plug-and-Play des Celerways für den Benutzer.

Celerway-Router kommen bereit zur Aktivierung mit Lizenzschlüsseln an, generiet in Nimbus, der  benutzerfreundlichen  Vernverwaltungsplattform von Celerway. Nach der Aktivierung laden die Router automatisch die neueste Firmware herunter. Die Fernaktivierung per Lizenzschlüssel stellt sicher, dass man Celerway-Router nicht kapern kann und das Herunterladen der Firmware bei der Aktivierung stellt sicher, dass Ihre neuen Celerway-Router über die neuesten Sicherheitsfunktionen verfügen. Bei anderen Lösungen bedeutet eine wochen- oder monatelange Lagerung in einem Lagerhaus, dass sie aufgrund veralteter Software bereits mit Sicherheitslücken beim Kunden ankommen können.

Der Lieferumfang beinhaltet Celerway-Router mit einer Standardkonfiguration der gebräuchlichsten Einstellungen und macht ihn sofort einsatzbereit. Sie können diese aber auch individuell konfigurieren, um sie an bestimmte Home-Office- und andere externe Arbeitsszenarien anzupassen. Wenn die Celerway-Router am Standort Ihrer Mitarbeiter eintreffen, brauchen die Benutzer sie nur einzuschalten, um mit der Arbeit zu beginnen. Das bedeutet, dass keine Benutzerschulung erforderlich ist und Ihr IT-Supportteam nicht zusätzlich belastet wird.

CELERWAY IM SHOP ENTDECKEN

Letzte News

CO2 Sensoren in der Pandemie - So wichtig waren sie noch ...

Teltonika: Zuverlässige industrielle Mobilfunkrouter für ...

Sigfox 0G-Netzwerk im Aufwind: Günstiges Tracking und Tracing ...