NEWS

Fernwartung und Fernwirkung in der Fertigungsindustrie

Die Fertigungsindustrie tritt in eine neue Ära ein, die als digitale Transformation bezeichnet wird. Der Wandel in der global wirtschaftlichen und politischen Landschaft und die Entwicklung des IoT wirkt sich auf die Herstellung aus. Dadurch wird der Bedarf an neuen, verbesserten Prozessen und Optimierungen immer größer. Die Konkurrenz ist groß und die Zeit drängt für viele Anwender, sich für die kommenden Veränderungen auszurüsten. Die Einbindung der richtigen IoT-Technologie hat Auswirkungen auf alle Bereiche - Produktivität, Qualität, Kosten und sogar auf die Sicherheit der Produktion.

HERAUSFORDERUNG

Produktionsanlagen sind i.d.R. recht komplizierte Infrastrukturen. In ihr werden verschiedene Maschinen, Computer und Plattformen miteinander verbunden. Diese Hardware- und Software-Elemente häufen sich im Laufe der Zeit an und nicht alle sind für die Zusammenarbeit miteinander geschaffen. Als Ergebnis erhalten wir ein Ökosystem, das schwierig zu verwalten ist. Es besteht ein Bedarf an einer gemeinsamen Plattform, die alle Komponenten in einer einheitlichen Struktur zusammenfasst.

LÖSUNG

RMS wurde geschaffen, um die Überwachung und Verwaltung von Routern und Gateways von Teltonika zu vereinfachen. Es dauerte nicht lange, bis Anwender nach einer weiteren Funktion verlangten: sie wollten auch auf die Endgeräte ihrer Anwendung aus der Ferne zugreifen können. Deswegen kam RMS Connect hinzu. Es ermöglicht den Zugriff und die Steuerung von Geräten, die nicht von Teltonika Networks stammen. Und das ohne zusätzliche Software und ohne öffentliche IP oder den VPN-Dienst eines Drittanbieters. Außerdem können Anwender RMS-Funktionen mittels API über ihre hausinterne IoT-Plattform steuern. Über drahtgebundene und drahtlose Verbindungen schaffen Teltonika Router und Switches den Internetzugang zur gesamten Lösung.

Dazu gehören auch Geräte von Drittanbietern, wie Computer, Laptops und sogar PLCs. Dann kümmert sich RMS Management um die einfache Fernsteuerung der Router und Gateways, um Verfügbarkeit und Sicherheit zu gewährleisten. Auf der anderen Seite ermöglicht RMS Connect den Zugriff auf alle intelligenten Geräte im selben Netzwerk. Anwender können sogar auf Windows- und Linux-Rechner zugreifen, so als würden Sie vor ihnen sitzen. Dies ermöglicht eine nahtlose Integration und spart Zeit und Geld durch bessere Automatisierung, Fernverwaltung, Planung und Vorhersagen.

TOPOLOGIE

VORTEILE

  • Einheitliches System
    • gesamte Lösung mit nur einer einfachen IoT-Plattform steuern
  • Kompatibilität
    • RMS ist cloudbasiert und plattformunabhängig
    • Verwendung von RMS-Funktionen auch in einer eigenen IoT-Plattform
  • Anpassbarkeit
    • anpassbar und individuell konfigurierbar
  • Fernzugriff
    • Benachrichtigungen und Regeleinstellungen
    • vollständig ferngesteuerte 24/7-Verwaltung
  • Sicherheit
    • Erfüllung höchster Sicherheitsstandards mit internationaler Anerkennung durch Bell Canada und Forensik
  • Kostenlose Testversion
    • kostenlose 30-Tage-Testversion