NEWS

ime mobile solutions Smart Building Dashboard

Smart Building mit LoRa – ITalks ERS Sensoren

Im Altgebäudebestand wird die nachträgliche Umsetzung von Smart Building und CAFM Projekten meist durch Schwierigkeiten mit der Verkabelung eingeschränkt. Hier bietet sich mit LoRa eine kostengünstige Vernetzungslösung über Funk an. Mit den dazu passenden Indoor Sensoren unserer ITalks ERS-Serie messen Sie schnell und einfach Raumklimawerte, sowie Arbeitsplatz- und Raumbelegungsdaten.

Batteriebetrieben und Drahtlos

Die ERS-Sensoren von ITalks sind vollständig drahtlos und werden von einer oder zwei 3,6V AA-Lithium-Batterien versorgt. Die Batterielebensdauer beträgt bis zu 10 Jahre, abhängig von Abtastintervall, Sendeintervall, Datenrate und Datenrate. Alle ITalks ERS-Sensoren sind mit NFC (Near Field Communication) ausgestattet, um die Konfiguration mit einem Android-Telefon zu erleichtern.

Vielfältige Anwendungen

Verfügbare Sensoren für Ihre Smart Building Anwendung sind Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Licht, CO2, Beschleunigungssensor, Schall und ein Bewegungssensor (PIR). Dazu kommen Tisch- und Raumbelegung basierend auf Körperwärme oder Stehen/Sitzen. Typische Anwendungen sind Raumklimasensorik in Büros, Kassenhäuschen, Containern und Gewächshäusern und die Belegungsüberwachung für Firmen- und Bürogebäude.

Überwachung der Raumluft

Der menschliche Körper gibt eine Vielzahl von organischen Substanzen dauerhaft an die Raumluft ab. Diese Stoffe können für Müdigkeit und andere Symptome verantwortlich sein. In der Regel messen Sie hierfür das leicht zu bestimmende Kohlendioxid (CO2) für die Raumluftqualität. Gerade in einer Büroumgebung ist es wichtig, dass Sie für ein positives Raumklima sorgen. Ihr Ziel sollte es sein, einen CO2-Wert von 1.000 ppm nicht zu überschreiten. Selbst wenn Sie keine Lüftungsautomation einsetzen, so können Sie mit der Messung trotzdem anwesende Personen über die Notwendigkeit einer Stosslüftung informieren.

Optimierung von Reinigungsintervallen

Anhand der Arbeitsplatzbelegung können Sie fest geplante Reinigungsintervalle abschaffen und auf den tatsächlichen Bedarf anpassen. Damit lassen Sie nicht genutzte Schreibtische nicht unnötig reinigen oder vermeiden, daß wenig genutzte Nebenräume bei der Reinigung komplett vergessen werden. So sparen Sie nicht nur Kosten ein, sondern sorgen auch für eine bessere Ausnutzung Ihres Raumpflegepersonals. Sie leisten so einen wichtigen Beitrag zu einem Computer Aided Facility Management (CAFM) Projekt.

Belegungsmessung zur Raumnutzung

Bevor Sie an die Anmietung oder den Bau neuer Räume denken, sollte Ihre bestehende Infrastruktur effizient genutzt werden. Durch die Messung von Raumbelegungen können Sie Ihr Gebäude besser ausnutzen. Damit vermeiden Sie in so manchem Fall eine teure Investition in neue Räume.

ITalks Arbeitsplatz Starterkit

Komplettlösung

ITalks ERS-Sensoren werden am besten in Kombination mit einem ITalks Private LoRa-Netzwerk eingesetzt, um die bestmögliche Leistung zu erzielen. Um Kunden bei der Inbetriebnahme einer Smart Building Lösung innerhalb eines Tages zu unterstützen, empfehlen wir Ihnen die Wahl eines unserer kompletten ITalks Starterkits (Link zu unserem Shop). Mit den Kits bekommen Sie eine komplette Ausstattung vom Sensor bis zur Visualisierung der Daten.

Mehr Informationen und Kontaktdaten für Ihre Anfrage erhalten Sie hier

Letzte News

Und dann kommt der ...

Smart Building mit LoRa – ITalks ERS ...

Poynting OMNI-280 Antenne erfolgreich im Einsatz bei Smart Metering ...

Archiv

IoT Conceptual

8 Anregungen für Ihr erfolgreiches IoT Projekt

Machen Sie sich auch Gedanken, wie Ihr Unternehmen bei der Digitalen Transformation nicht auf der Strecke bleibt? Melden Sie sich für unseren Newsletter an und wir zeigen Ihnen acht Praxisbeispiele für erfolgreiche IoT Projekte.

Herzlichen Dank für Ihre Anmeldung. Ihre Beispiele sind auf dem Weg zu Ihnen.